13891158126_e7c5390aec

Foto Freitag KW#16

Die Supermärkte wurden gestern geplündert, die letzten Schokoladenhasen in Goldfolie für das Osternest gekauft, so mancher stand bereits im langen Osterstau. Das extra lange Wochenende mit zwei freien Arbeitstagen für den Großteil von uns. Dies lässt mich wieder einmal daran erinneren, dass ich an diesen Tagen gerne in Deutschland wohne – den heutigen Feiertag haben die wenigstens Länder.

Zum Glück für mich – warum? Schaut bei instagram vorbei und begleitet mich bis Montag live auf Erkundungstour im Nachbarland!

Die Woche in Bilder

Die ersten…
Pavlova time - first try! #nz #food #dessert
…ital. Erdbeeren und ein wenig Neuseeland Feeling

Weiterlesen

Kräuter Radieschen Suppe

Kräuter Radieschen Suppe

So langsam zieht wieder Farbe auf meine Teller ein, ob mit dem ersten Spargel oder dank frischem Bärlauch. Passend für den morgigen Gründonnerstag. Klassisch im Sinne des Brauchs gab es bei meinen Eltern fast immer Spinat mit Pellkartoffeln und Spiegelei – hauptsache grün.

Kräuter Radieschen Suppe

Dieses Mal habe ich mich für eine herrliche, schnelle, Frühlingssuppe entschieden – eine ganze vielfalt an Kräutern finden sich in der Kräuter Radieschen Suppe wieder. Weiterlesen

7157288475_9dbb773973_n

Sammlung der besten Osterbrunch Rezepte

Ostern steht vor der Tür, somit eine schöne Gelegenheit Rezepten aus den letzten Jahren vorzustellen – meine Sammlung der besten Osterbrunch Rezepte vorzustellen – passend für den Brunch, Frühstück oder natürlich auch als Teil eines Menüs.  

Carrot Cake

Ohne Möhrentorte kann ich mir Ostern gar nicht vorstellen. Die Variante von Ottolenghi begeistert mit Cheesecake Frosting, und kommt ohne Butter im Teig aus. Weiterlesen

Osterbrot über nacht

Osterbrot über Nacht

Neben der Weihnachtszeit gehört für mich Ostern zu der Jahreszeit mit den meisten, und schönsten Bräuchen. Das beginnt mit der Fastenzeit, dann die Palmbrezel am Palmsonntag, etwas grünes am Gründonnerstag und natürlich Fisch am Karfreitag.

Osterbrot über Nacht

Und was wäre Ostern ohne Schokoladenhasen, gefärbte & gekochte Eier und eben dem Hefezopf. Dieses Jahr habe ich mich das erste Mal ein ein saftiges Osterbrot gewagt. Weiterlesen

Foto Freitag KW#15

Am vergangenen Wochenende bin ich gefühlt im Frühling angekommen. Der erste pfälzer Spargel, ein dicker Bund Bärlauch, drei Töpfe Kräuter (Basilikum, Oregano und Blutampfer) und von der Milch über Joghurt & Feta bis hin zum Frischkäse von der Ziege sind auf dem Ulmer Wochenmarkt einfach so in meinen Einkaufskorb gesprungen.

Dazu ist innerhalb von wenigen Tagen endlich wieder grün vor meinem Fenster eingezogen, der Baum direkt vor dem Balkon & im Blickfeld von meinem Sofa, dazu blüht es wunderbar wenn ich abends den kleinen Berg mit Anlauf in Richtung Heimatgarage hochdüse – und jedes Mal geniesse ich den Anblick. Und Frage mich, war die Kirschblüte in Japan so anderes? Ist es hier nicht auch wunderschön? Trotzdem zieht es mich bald wieder los – Tipps, auch zum Einkauf, in Frankreich bzw. Luxemburg sind willkommen.

Die Woche in Bilder

Der erste..
Spargel
…Spargel noch aus der Pfalz, aber wie immer in Folie & im Ofen gegart Weiterlesen