Heiße Schokolade mit Rotwein

Heiße Schokolade mit Rotwein

Im Januar freute ich mir hier in Süddeutschland schon, wenn das Thermometer leicht über die Null Grad Grenze kletterte. Ein Winter wie in meiner Kindheit, als pünktlich zum Schulbeginn nach dem 6. Januar die Temperatur in den Keller rutschte und der Schnee für verspätete weiße Landschaften sorgte. Ob das Wetter auch den den neuen amerikanischen Präsidenten und seine Einstellung zum Klimawandel kannte?

heiße Schokolade mit Rotwein-3

Auf jeden Fall war das kalte Wetter der perfekte Moment, über den Jahreswechsel den Foodtrend des Jahres 2016 auszuprobieren – heiße Schokolade mit Rotwein. Im ersten Moment klingt es etwas ungewöhnlich, aber Rotwein mit Schokolade gepaart, kitzelt dem Wein noch ganz andere Geschmacksnuancen heraus. Wenn es bei der Weinprobe klappt, warum nicht auch bei der heißen Schokolade? Immerhin schmeckt diese mit Whiskey oder Baileys auch.

heiße Schokolade mit Rotwein

Ich muss dazu gestehen, dass ich es mir einfach gemacht habe. Anstelle den Herd zu benutzen, habe ich einfach die Zutaten für die heiße Schokolade in den Vitamix gegeben und in kürzester Zeit zog der Duft nach Schokolade durch meine Wohnung. Dann den Rotwein kurz erhitzen, hinzugeben, ein paar Marshmallows – die ich in den vergangenen Jahren immer aus den USA oder Kanada mitgebracht hatte bis ich bemerkt, dass mein Supermarkt ein kleines Ami-Regal hat – und geschlagene Sahne.

So richtig viel Sahne, noch mehr Marshmallows und etwas geriebene Schokolade. Und dann einfach nur geniessen. Entweder mit einem guten Buch, neben Netflix – wann kommt endlich die nächste Staffel von The Crown- oder nach einem langen Spaziergang durch die Winterlandschaft.

Heiße Schokolade mit Rotwein
 
Author:
Zutaten:
  • 60 g Zartbitterschokolade 50 %,
  • 400 ml Milch, 3,5 %
  • 100 ml Rotwein
  • 100 ml Sahne
  • Marshmallows, Schokoladenraspel
Zubereitung:
  1. Die Milch in einem kleinen Topf erhitzen, die Schokolade grob zerkleinern und hinzugeben. Unter Rühren schmelzen.
  2. Rotwein in einem weiteren Topf (oder in der Mikrowelle) erhitzen, Sahne steif schlagen.
  3. Heiße Schokolade in eine Tasse füllen, den Rotwein hinzugeben, einen Sahnetupf darauf spritzen und mit Marshmallows und Schokladenraspeln bestreuuen.

 

Das könnte auch noch interessant sein

4 Kommentare

Was meinst du dazu? Hinterlasse einen Kommentar

Rate this recipe: