Kardamomkekse {Weihnachtszeit}

Kardamomkekse – Plätzchen backen leicht gemacht

Pünktlich zum 1. Advent läuft mein Backofen auf Hochtouren, im Hintergrund läuft die Weihnachtsmusikliste mit der Mischung mit Klassikern & Popmusik und vor dem Fenster rieselt leise der Schnee. Könnte der Start in die Weihnachtszeit besser erfolgen?

Kardamomkekse via lunchforone

Für heute habe ich mir vorgenommen, die lange Liste der offenen Punkte zu vergessen, den beruflichen Laptop mit der Menge Arbeit links liegen zu lassen, das Blogbeiträge schreiben auf die nächste Woche zu verschieben und mich heute in Weihnachtsstimmung zu versetzen.

Meine Küche? Sieht aus als hätte eine Bombe eingeschlagen. Das erste Wochenende seit 8 Wochen (!!) zu Hause, einige Dinge wären zu erledigen, aber ehrlich – heute möchte ich nur die Weihnachtsbäckerei abschliessen und abends mit dem Lieblingsweihnachtstee – oder vielleicht doch Glühwein- und Love Acutally die Weihnachtszeit einzuläuten.

Kardamomkekse via lunchforone

Hugh Grant wie er die Treppe herunter tanzt ist einfach ein jährliches muss! Irgendwie muss ich es letztes Jahr schon geahnt haben, dass es dieses Jahr mal wieder etwas stressiger wird – wobei wann war es dies eigentlich nicht- und habe euch wieder ein Rezept aus dem letzten Jahr ausgehoben.

Die Kardamomkekse sind nicht nur super schnell und einfach zu backen, sie schmecken auch noch himmlisch. Der leichte Kardamomgeschmack ist nicht zu intensiv, aber auch nicht ganz verschwunden. Und neben Zimt und Nelken gehört Kardamom einfach für mich zu Weihnachten dazu.

Weitere Backideen Liegnitzer Lebkuchen , Vanillebrötchen , Gewürzschnitten ,Sammlung der Lieblingsplätzchen

Kardamomkekse
 
Author:
Zutaten:
  • 200 g Mehl, Typ 405
  • 60 g Maisstärke
  • ¼ Tl. Salz
  • 225 g Butter, zimmerwarm
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote, Mark davon ausgekratzt.
  • 8 Kardamomkapseln im Mörser zerstossen
  • Puderzucker zum bestreuen
Zubereitung:
  1. Das Mehl, Speisestärke in eine Schüssel sieben, das Salz hinzugeben.
  2. Nun in einer weiteren Schüssel die weiche Butter mit dem Zucker für 5 Minuten schaumig schlagen, Kardamom und Vanillemarkt hinzugeben.
  3. Jetzt die Mehlmischung unterheben, jedoch nur so lange bis ein Teig entsteht. Im Kühlschrank für 1 Stunde abgedeckt ruhen lassen.
  4. Den Backofen auf 170°C Ober-Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Mit einem Melonenausstecher oder kleinem Löffelmaß Kugeln ausstechen und aufs Backblech legen. Leicht platt drücken.
  6. In der Mitte des Ofens die Kardamomkekse für 12-14 Minuten backen, auf dem Backblech kurz auskühlen lassen, dann auf ein Backgitter zum weiteren auskühlen setzen.
  7. Wenn die Kekse abgekühlt sind, mit Puderzucker bestreuen und mit Pergamentpapier ausgelegten Dosen verstauen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein

Rate this recipe: