Blogumzug – Alles neu macht der Mai

Hier und dort, fort und fort,
Wo wir ziehen Ort für Ort
Alles freut sich der Zeit, Die verjüngt, erneut,
Widerschein der Schöpfung blüht
Uns erneuernd im Gemüt.
Alles neu, frisch und frei
Macht der holde Mai.

Hermann Adam von Kamp (aus Alles neu macht der Mai)

Wobei natürlich die Chancen gross sind, dass ich einfach nur typisch Schwäbisch bin – wonach das Streben nach den Eigenen 4 Wänden ganz oben steht? Ab sofort steht das Blog auf jeden Fall auf eigenen Füssen, weg von der komfortablen Plattform wordpress.com – wo ich leider nicht alles so umsetzten konnte, wie ich es mir vorgestelt hatte. Nun also selbstständig.

Keine Sorge, der Inhalt bleibt der gleiche. Manches ist nun einfach nur komfortabler. Besonders für euch als meine Leser.

  • Komfortable Auswahl

Unbenannt-3

             Schlagtextwolke – mit tags wie Weihnachten, Ostern, Marmelade, Chai. Alles was irgendwie eine eigene Kategorie verdient hätte

Unbenannt-4

 Archiv nach Monat – ihr überlegt was im September 2011 bei Lunch For One verbloggt wurde? Ganz unten hilft euch hier das Archiv.

  • Rezeptindex

Endlich, alle Rezepte von A-Z sortierter, und keines wurde vergessen. Irgendwann folgt das ganze vielleicht auch extra für eigene Kategorien.

  •  Around the world

Unbenannt-5_bearbeitet-1
Der Hauptgrund für den Umzug, die Urlaubsberichte etwas besser optisch darzustellen. Unter den einzelnen Unterpunkten findet ihr alles zu Europa, London, Nepal & Tibet. Soon more

 

  • Blogroll

Endlich eine aktualisierte Liste von dt. und int. Foodbloogs, die ich gerne lese

 

  • Hilfreich & Inspiration

Ein paar Links die mir den Koch- & Backalltag erleichtern, und auch wo ich mich auf die Suche nach Inspiration begebe.

 

Damit ihr keinen der neuen Artikel verpasst, würde ich mich freuen wenn ihr euren Reader auf die neue Seite aktualisert – oder falls ihr mir bislang noch nicht folgt – einfach entweder über Facebook, bloglovin oder feedburner folgen und euch entgeht nix.

PS an alle Blogger: Lunch For One befindet sich in eurem Blogroll? Ein ganz grosses Dankeschön für alle von euch, die die Adresse auf www.lunchforone.de ändern.

Und nun, nicht zögerlich. Schaut euch gerne um, hier dürft ihr quasi in alle Schubladen & Schränke schauen und ungeniert stöbern.

 

Teile diesen Beitrag

14 Kommentare

    • Kurz deinen Kommentar zum passenden Blogeintrag verschoben ;)
      Ist immer noch WordPress – nur die selbstgehostete Version als wordpress.org

    • Das freut mich – auch interessant wie viele zur Zeit das Layout ihrer Seiten ändern

    • Danke, so zwischendurch fragte ich mich dann doch warum ich mir den Umzug den angetan habe ..aber jetzt happy über das neue Layout

  1. Ganz toll, wirklich richtig schön geworden, Dein neues Zuhause!
    Mir gefällt die Kombination aus Grautönen mit Rosa, das verleiht Deinem Blog eine ganz angenehme, gemütliche Atmosphäre.

    Sobald ich meine Blogroll wieder bearbeiten kann (Blogger spinnt da momentan mal wieder, der Fehler soll aber tatsächlich mal irgendwann behoben werden), werd ich Deinen Blog entsprechend aktualisieren!

    Viel Freude mit und in Deinem neuen Zuhause :-)

    • Da wird man ja richtig rot im Gesicht – mir gefällt das neue Layout aber auch viel besser als das alte

Comments are closed.