Bilder der Woche 2 aus Südafrika

Stand die erste Woche in Südafrika ganz im Zeichen von Safari & Erholung ging es im Anschluss für meine Verhältnisse sehr aktiv weiter.

Bis vor dem Urlaub nach Neuseeland hielt sich meine Wanderbereitschaft doch sehr stark in Grenzen, aber irgendwie muss ich dort einen Virus aufgeschnappt haben – nicht nur das ich diesen Sommer eine Woche in Tirol und Vorarlberg eben damit verbrachte – die zweite Woche drehte sich auch darum.

Oft schärmt man bei der Rückkehr von der Garden Route und beschreibt damit seine gesamte Route von Port Elizabeth bis Kapstadt – aber offiziell umfasst dieser Teil nur die Strecke von Mossel Bay bis Plettenberg Bay und vielleicht noch den Nationalpark Tsitsikamma.

Saftige grüne Wiesen und Wälder  schliessen sich an das tiefe blau des indischen Ozeans an, mit wie war es anders zu erwarten traumhaften Stränden – ich konnte da nicht nein sagen beim erkunden zu Fuss. Es wurde entlang steiler Klippen gewandert, über große Steine am Strand „gesprungen“, mit Kayak und Kanu im Meer und im Fluss gepadelt und auch noch eine Düne hinuntergerutscht.

Oder lag es daran das der Wettergott es nach der leicht verregneten und kalten Woche wieder gut mit mir meinte und Sonne und Himmel nur so um die Wette strahlten? Mein Sonnenbrand kann dies nur bestätigen (immer die Füsse bei Trekkingsandalen mit eincremen)

Der erste von vielen…
Bilder der Woche 2 aus Südafrika by lunchforone
..Sonnenuntergängen direkt vom Zimmer im Tsitsikamma Nationalpark, die perfekte Erholung nach einer dreistündigen Tour die über Steine am Strand springenklettern beinhaltete

Kindheitsträume…
Bilder der Woche 2 aus Südafrika by lunchforone
…gingen in Erfüllung – einmal per Hand gezogen über einen Fluss in Wilderness (das er nur kniehoch war verschweig ich jetzt einfach einmal)

Strandspaziergänge…
Bilder der Woche 2 aus Südafrika by lunchforone
..bei denen man Raum und Zeit vergiesst und einfach nur das Spiel der Wellen geniesst…so weit das man einmal die komplette Wilderness Bucht abläuft (was sind schon 6 km)

Überraschend anders…
Bilder der Woche 2 aus Südafrika by lunchforone
…war der Besuch im Rain Shop in Swellendam, der ohne Zweifel auch in New York & co. so zu finden sein könnte…und erst das Spa (haltet mich vom Shop in Kapstadt fern)

Das zweite erste Mal…
Bilder der Woche 2 aus Südafrika by lunchforone
…ein Food und Weinparing bei Creation Wines in Hermanus (ob ich deshalb im Anschluss einen Wal an den Klippen gesichtet habe..so mit zuviel Wein?) – mit der erstaunlichen Erkenntnis wie wichtig das richtige Glas und die richtigen Zutaten für den Geschmack des Weines sind

Stürmische Küsten…
Bilder der Woche 2 aus Südafrika by lunchforone
…mit Wind und blauem Himmel in der Walkers Bay

Verliebt in Frühstück…
Bilder der Woche 2 aus Südafrika by lunchforone
…scheinbar einer der wichtigsten Mahlzeiten in Südafrika, hier der dritte Gang mit den besten Egg Benedict in Swellendam

Badewanne der Woche…
Bilder der Woche 2 aus Südafrika by lunchforone
…mit direktem Blick auf den Strand und den Sonnenuntergang – ist das noch zu schlagen?

Und damit wünsche ich euch eine schöne Woche

null

Teile diesen Beitrag

4 Kommentare

  1. Oh, was sind das da für Cupcakes (?) in der Eierpackung??? *unbedingt wissen will*
    Die mit den roten und violetten Streuseln! Die sehen ja lecker aus! Die wären genau was für meinen süßen Zahn.
    In Südafrika war ich noch nicht, aber wenn ich mir die Bilder so betrachte, dann würde sich ein Trip dahin bestimmt lohnen, gerade auch in Kombination mit Spa.
    Ciao!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein