Reiserinnerungen im wunderschönen Format {Werbung}

Reiserinnerungen im wunderschönen Format – Fotobücher von Rosemood

In meinem Bücherregal verstecken sich im hintersten Regal dicke Fotoalbum, liebevoll von meinen Eltern mit meinem ersten Momenten bis hin zur letzten gemeinsamen Reise zum 18. Geburtstag gepflegt. Die Bilder entwickelt, eingeklebt und beschriftet – eine mühevolle Arbeit. 

Wie leicht es dagegen heute funktioniert – die Bilder rasch direkt auf der Festplatte, Instagram oder Google Bilder ausgewählt, hochgeladen und mit Text versehen und wenige Tage später landet ein gebundenes Fotobuch im Briefkasten

Für die Erinnerungen an die Reise zur antarktischen Halbinsel im Winter 2019 mit über 10,000 Bildern und einer Vielzahl von Erlebnissen entschied ich mich ein traumhaftes Fotobuch von Atelier Rosemood bzw. gleich drei.

Bekannt für Papeterie rund um Hochzeit & Geburt sind seit kurzem auch Fotobücher im Angebot. Egal ob Hardcover, Softcover oder in Leinen – es steht eine Vielzahl an Layouts für den Einband sowie auch eine wunderbare Auswahl für die einzelnen Seiten zur Verfügung. 

Für die umfassenden Reiseerinnerungen der Antarktis entschied ich mich für insgesamt drei Fotobücher – somit blieb genügend Platz zur Verfügung um jedem einzelnen Reiseabschnitt die besondere Aufmerksamkeit zu widmen, die ihm gebührt.  

  • Falkland Inseln als Softcover mit 34 Seiten & 81 Bildern mit der Cover „Frame“
  • Südgeorgien als Hardcover mit 60 Seiten & 251 Bildern 
  • Antarktische Halbinsel als Hardcover mit 60 Seiten & 255 Seiten mit Cover „Wanderlust“ 

Das schöne an den von mir gewählten  Covern ist die Möglichkeit auf der Rückseite entsprechenden Text abzudrucken – so das sich die Nationalhymne der Falklandinseln, der berühmten Anzeige von Sir Ernest Shackleton und einem Zitat von David Attenborough über die Antarktis sich wiederfindet. 

Bei der Vielzahl an Eindrücken verzichtete ich dagegen im Inneren auf viel Text und lies die volle Kraft der Bilder sprechen – und hier konnte Rosemood mit den kräftigen Bildern der Königspinguine in Südgeorgien genauso Punkten wie mit den schwierigen schwarz-weiss Bildern. 

Wie man an der Bildermenge – wer kann sich schon zwischen einer Vielzahl an traumhaften Pinguin und Robbenbildern entscheiden – erkennen kann, gibt es auch mit den Layouts eine umfangreiche Gestaltungsmöglichkeit – die von dem üblichen deutlich abweicht. 

Zusätzlich bietet Rosemood noch folgenden Service inklusive an: 

  • Korrekturlesen der Texte bis zu einer Anzahl von 500 Wörtern
  • Layoutbearbeitung zur Harmonisierung des Fotobuches
  • Manuelle Retusche des Titelbildes
  • Automatische Retusche der Innenseiten

Ich war ehrlich gesagt überrascht, dass ich nach nur einem Tag die erste Nachricht mit den Korrekturhinweisen erhielt – eine falsche Zusammensetzung der Falklandinseln, ein vergessener Apostroph – und dies bei nicht alltäglichen Ortsbezeichnungen. 

Einzige die Wartezeit zwischen meiner Bestellung und dem Erhalt der Fotobücher war etwas länger – allerdings wurde hier dann auch ohne Aufpreis der Expressversand gewählt. 

Insgesamt eine wunderschöne Erinnerung an eine besondere Reise und ein Grund weitere unvergessliche Momente nicht nur digital sondern auch in Papierform für die Ewigkeit festzuhalten. 

Hinweis: 
Dieser Beitrag Artikel wurde im Auftrag von Rosemood erstellt, es handelt sich hierbei um eine Anzeige. Allerdings wurde auf die Berichterstattung keinen Einfluss genommen und wurde vollständig mir überlassen. 

 

Teile diesen Beitrag