London: Einkaufsparadies für Back- und Kochutensilien

Es gibt viele Gründe warum ich nach London vermutlich nie mit einem der berühmten Billigflieger wie Ryanair & co. fliegen werde. Zum einen, da es vom Süden aus nur mit größerer Mühe (=Kosten) bei der Anreise möglich wäre, die Flugzeiten so gar nichts für „So früh wie möglich hin – so spät wie möglich zurück“ Liebhaber sind und es die Handgepäckkontrolle bzw. kein Freigepäck gibt.

Da liebe ich doch LH (auch wenn ab jetzt Germanwings fliegt) oder British Airways. Bisher habe ich es doch glatt jedes Mal geschafft, fast die Freigepäckgrenzen vollständig auszunützen. Egal ob Salz, Tee, Zucker eingeführt wurde – Back und Kochbücher, Backformen & co.

Wie in Deutschland findet man auch in den britischen Supermärkten wie Tesco, Sainsbury oder auch Whole Foods eine kleine Auswahl an Kochutensilien. Wer aber etwas Zeit in London erübrigen kann, sollte bei einem dieser Shops vorbeischauen:

Divertimenti
Direkt um die Ecke vom V & A Museum (und somit dem Cafe), und somit auch in direkter Nähe einer Tube Station – was das Tütenschleppen vereinfacht. Egal ob es die Rolls-Royce unter den Backöfen sind, oder das Vollsortiment an Tarteformen, Ausstechern oder die kleine Auswahl an Cupcake Verziehrungen. Man findet fast alles bei Divertimenti.

PicMonkey Collage

Wo: u.a. 227-229 Brompton Road, London
Tube: South Kensington

Kitchen Ideas
Das genaue Gegenteil von Divertimenti ist Kitchen Ideas. Ein komplett mit Deckenhohen Regalen bestückter, schmaller, kleiner Store. Welchen ich glatt übersehen hätte. Aber im inneren offenbart er seine Schätze, hier findet man wirklich auch alles. Egal ob die Backformen in jedlicher Ausführung, kleine elektronischen Küchenhelfer,..

Wo: 70 Westbourne Grove
Bus: Linie 7, 23,27, 70

Teile diesen Beitrag