Vanillekipfel Cupcakes {Gastbeitrag}

Cupcakes waren vor ein paar Jahren der absolute Renner in den USA; ob daran wohl die Kultserie „Sex and the City“ schuld war? Mittlerweile haben sie sich ihren Platz gesichert. In Deutschland ist zwischenzeitlich die Zeit der Cupcake Shops vorbei, aber es wird weiterhin privat Cupackes gebacken. Wie bei Johanna, die euch heute Vanillekipel Cupcakes mitbringt!

Vanillekipfel Cupcakes

Tina war so lieb, mich in ihren tollen Blog einzuladen und ich habe natürlich auch etwas Leckeres mitgebracht :o)
Ich hoffe, ihr mögt Vanillekipferl? Ich liebe sie, am liebsten natürlich selbstgemacht, schön mürbe und mit kräftiger Vanillenote. Und weil ich etwas besonderes backen wollte, hab ich einfach leckere Cupcakes daraus gemacht.

Vanillekipfel Cupcakes

Vanillekipferl-Cupcakes

Zutaten:
150g Butter
150g dunkle Kuvertüre
2 Eier
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
140g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 Prise Zimt
1 Prise Kardamom
100g zerbröselte Vanillekipferl

Für das Topping:
180g Frischkäse
100g Puderzucker
100g fein zerbröselte Vanillekipferl
80g weiche Butter
Schokostreusel
Mark einer Vanilleschote
12 Vanillekipferl

Zubereitung:
Ein Muffinblech mit Förmchen bestücken, den Ofen auf 180°C vorheizen.

Butter mit der Kuvertüre schmelzen. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen, dann Mehl, Backpulver und Gewürze nach und nach einrühren. Die flüssige Schokolade und die Kipferl-Brösel unter die Masse heben, bis sich alles gleichmäßig verteilt hat. Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und ca. 25 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Für das Topping müssen die Vanillekipferl ganz fein zerstoßen sein, damit die Masse später durch eine Spritzbeutel Tülle passt. Den Frischkäse kurz mit der Butter aufschlagen, dann die Kipferl-Brösel, den Zucker und die Vanille unterrühren. Etwa eine Stunde kalt stellen.

Das Topping in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und großzügig auf die Cupcakes spritzen. Die Cupcakes mit je einem Vanillekipferl garnieren.

Bis bald und viel Spaß beim Nachbacken!
Johanna

übern Tellerrand

 Mittlerweile gibt es soviele Foodblogs in Deutschland, dass die Idee entstand unter „Übern Tellerrand“ Gastbeiträge zu veröffentlichen, um eben diese neuen Blogs zu entdecken.

Johanna ist seit 2013 als Bloggerin dabei, und als bekennende Schokoholikerin haben wir beide nicht nur die Liebe zur Schokolade sondern auch für Kochbücher gemeinsam.

Kochrezepte findet ihr weniger bei Johanna, dafür wunderbare Ideen rund ums Backen, wie ihr bei den Vanillekipfel Cupcakes bestimmt schon erahnen konntet.

 

 

Teile diesen Beitrag

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein