Kulinarische Trends mit der AEG Taste Academy {Verlosung}

Anzeige*

Erinnert ihr euch noch an die Kochbücher vor der Jamie Oliver Zeit? Oder als Ananas ein exotisches Obst darstellte und eher aus der Dose als frisch seinen Weg auf den Küchentisch gefunden hat. Eine Zeit vor dem Internet, vor der unendlichen Flut an Rezepten aus aller Welt, aus unterschiedlichen Erfahrungen.

kulinarischen Trends

Mich hat Jamie Oliver geprägt und mir damals als „Naked Chef“ eine andere Welt der Küche aufgezeigt. Heute sind es meine Reisen in die Welt, andere Kulturen und neue Lebensmittel kombiniert mit dem bewährten. Und natürlich Trends. Wer hat nicht von der Fusion aus Doughnut und Croissant – dem Cronut- aus New York gehört? Der kurze Zeit später in die Backstuben der Welt einzog?

kulinarischen Trends

Auf den Spuren der aktuellen kulinarischen Trends begibt sich auch Christian Mittermeier im Rahmen der AEG Taste Academy, und ist unter anderem Ende April in der Nähe von Stuttgart zu Gast. Welche Trends wird der gelernte Metzger und Koch mit fränkischen Wurzeln uns mitbringen und in fünf Gängen vorstellen?

Ich bin gespannt, den aktuell steht so einiges an Trends in den Startlöchern der kulinarischen Welt von sous vide garen zu Hause über Räuchern und Street Food.

kulinarischen Trends

Ihr möchtet gerne selber euch auf die Spuren der kulinarischen Trends begehen? Termine und Tickets dafür findet ihr auf der auf der AEG Taste Academy Webseite, die Kochevents finden u.a. in Hamburg, Köln, Offenbach, Speyer, Nürnberg, Reichenbach und München statt. Oder ihr macht einfach bei der Verlosung mit!

Verlosung
Ihr habt Lust auf die Teilnahme am AEG Taste Academy Kochevent bekommen? Gemeinsam mit AEG verlose ich 2 mal die Teilnahme für eine Person am Kochevent Culinary Trends am 25. April in Reichenbach. Wie könnt ihr Teilnehmen? Hinterlasst mir bis zum 22. April einen Kommentar was euer persönlicher kulinarischer Trend des Jahres 2015 ist.

Edit am 23.April 2015: Gewonnen haben Felix & Fagotia. Herzlichen Glückwunsch!

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme ist bis zum 22. April 23.59 Uhr 2015 unter Angabe einer gültigen E-Mail Adresse von volljährigen, natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland möglich, hierbei ist die Mehrfachteilnahme ausgeschlossen. Der Gewinn umfasst die Teilnahme für eine Person am AEG Taste Academy Kocheven Culinary Trends am 25. April 2015 in Reichenbach. Insgesamt werden zwei Teilnahmen für den Kochkurs verlost. Die Organisation der Anreise muss vom Gewinner erfolgen, gleiches gilt für die Übernahme der Kosten für diese. Eine Barauszahlung oder Verschiebung auf einen anderen Termin ist ausgeschlossen.
Die Gewinner werden ausgelost und am 23. April 2015 unter der angegebenen E-Mail Adresse informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hinweis:
Dieser Beitrag erfolgte mit Unterstützung von AEG. Es handelt sich hierbei um eine Anzeige.
Die Verwendung der Bilder erfolgte mit freundlicher Erlaubnis von AEG.

Teile diesen Beitrag

9 Kommentare

  1. Liebe Tina,
    gab es die Taste Academy nicht schon vor ein paar Jahren?

    Trend in diesem Jahr eindeutig vegan

    lg Sandy

  2. Da halte ich dagegen: mein persönlicher Trend ist 800 Grad grillen – super auch nachdem Fleisch vorher sous vide vorgegart wurde.

  3. Hallo, das ist ja wirklich eine tolle Verlosung! Für mich ist Ceviche, das südamerikanische Sushi, der Foodtrend des Jahres 2015. Das ist leckerer roher Fisch in Limettensaft, gewürzt mit Chili oder anderen Zutaten. Ein toller Appetizer und prima für die leichte Sommerküche.

  4. Kulinarische Trends – 2015 ist ein Jahr der Gemeinschaft! Gemeinsam Kochen, Gemeinsam essen – Erleben in Familie, unter Freunden oder Begegnungen bei Events. Was zählt ist Entschleunigung! Kochen als Wellness für die Seele! Selbstgemacht, selbst gebacken & gebraten und sogar selber rösten …Burger, Fritten, Kaffee, Cupcakes, Vegane Köstlichkeiten! Regional, heimisch & BIO – hergestellt in kleinen feinen Manufakturen auf Märkten oder Messen ! Persönlichkeit zählt! Ich bin auf eure Umsetzung der Trends gespannt! Yve

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein