Orientalischer Milchreis aus dem Ofen

Orientalischer Milchreis aus dem Ofen

Wenn ich an die Küche meiner Oma denke, fällt mir neben den böhmischen Kolatschen besonderen der Milchreis aus dem Bett ein. Da wurde ganz sparsam als Kriegsgeneration der Milchreis im Topf auf dem Gasofen aufgekocht, dann mit Deckel in Decken eingewickelt und ins Bett gestellt, gut zugedeckt und nach rund zwei Stunden war der Milchreis fertig.

Orientalischer Milchreis via lunchforone

Quasi der Slowcooker der Kriegsgeneration – und auch sehr praktisch. Nicht nur das Energie gespart wurde, man musste auch nicht daneben stehen und das einbrennen des Milchreises verhindern. Heute könnte ich war auch den Milchreis in mein Federbett verbannen, aber der Orientalischer Milchreis aus dem Ofen ist mir dann doch etwas lieber.

Orientalischer Milchreis via lunchforone

Den zwar gart der Milchreis im Bett, aber im Ofen erhält der Milchreis durch den Milchzucker noch einen leichten karamellisierten Geschmack. Nachdem im Januar ein wenig das Thema Resteverwertung im Vordergrund stand, passte das Rezept auch perfekt dazu.

Im Vorratsschrank fand sich noch etwas Rosenwasser, Milchreis sowie Safranblüten. Dazu mein absoluter Favorit in diesem Winter – Blutorangen. Nachdem ich letztes Jahr kaum Orangen und Blutorangen gekauft habe, kann ich dieses Jahr einfach nicht widerstehen.

Und fertig ist ein schnelles Gericht – Orientalischer Milchreis aus dem Ofen- falls etwas übrig bleibt, auch perfekt für ein schnelles Bürolunch.

Nicht das passende Milchreis Rezept für euch? Wie wäre es mit Chai-Milchreis im Glas, Kokosmilch Risotto , Milchreis mit Apfelkompottoder Orangen Safran Milchreis ?

 
Author:
Zutaten:
  • 175 g Milchreis
  • 1 l Milch
  • 1 El Rosenwasser
  • 1 Bio-Zitrone (nur den Abrieb hiervon)
  • 2 El. braunen Zucker
  • 500 g Blutorangen und Orangen (gemischt)
  • 2-4 El. gehackte Pistazien
  • 2 Tl. Safranblüten
Zubereitung:
  1. Den Backofen auf 130°C Ober-Unterhitze vorheizen. In einem Topf die Milch erhitzen, einmal aufkochen lassen und dann das Rosenwasser hinzugeben. Den Milchreis, Abrieb der Zitrone sowie den Zucker hinzugeben, umrühren.
  2. Nun die Masse in eine große ofenfeste Form füllen und auf mittlerer Schiene im Backofen für rund 90-120 Minuten garen. Dabei gelegenlich umrühren. Dies verhindert auch die Bildung einer zu dunklen Milchhaut.
  3. In der Zwischenzeit die Blutorangen und Orangen schälen und in runde Scheiben schneiden. Den Saft dabei auffangen, in einen Topf umfüllen und kurz aufkochen und leicht einköcheln lassen. Vom Herd nehmen, die Orangenscheiben hinzugeben.
  4. Zum Servieren den Milchreis in Teller umfüllen, mit ein paar Orangen- und Blutorangenscheiben belegen, etwas Saft darüber geben und zum Schluss gehackte Pistazien und Safranblüten darüber streuen.
  5. V

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein

Rate this recipe: