Erfrischende Sommergetränke alkoholfrei

Gerade mal das 2. Wochenende das sich Sommer nennen kann, und ich bin schon wieder am ausprobieren was sich als Durstlöscher neben Wasser, Schorle & co. anbietet.

Aromatisiertes Mineralwasser
Hierfür braucht man nur einen Wasserkrug oder Wasserflasche, etwas platz im Kühlschrank und Fanatsie.
Mineralwasser (stille eignet sich m.E. am besten) einfüllen, und dann einfach an Obst & Kräutern hinzufügen was einem schmecht.
Meine Top-Five

1. Zitronen & Minze
auf 1l. Wasser eine Bio-Zitrone in Scheiben schneiden und einen Zweig Minze kurz unter warmem Wasser abwaschen, beides hinzugeben.
Ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen – kalt geniessen

2. Zitrone & Minze
auf 1l. Wasser eine Bio-Zitrone sowie ein walnussgrosses Stück geschälten Ingwer in Scheiben schneiden, beides hinzugeben und für ca. 2 Stundenn im Kühschrank ziehen lassen

3. Zitronenverbene
auf 1l. Wasser Zitronenverbe hinzugeben, für ein paar Stunden kalt stellen

4. Zitronenverbene & Minze
wie bei 3.

5. Gurke & Apfel
auf 1l. Wasser die Schale einer halben Bio-Gurke hinzugeben, ein 1/8 einse Apfels in Scheiben schneiden, hinzugeben

Tee
Eistee selbstgemacht, mehr varianten, gesünder

für ca. 1l. Eisstee
aus 500ml Wasser sowie dem lieblingstee (Beutel oder loose) einen starken Tee kochen (ich verlängere immer die ziehzeit), eine Ladung Eiswüfel hinzugeben und im Kühschrank vollständig abkühlen lassen.

Schmeckt toll mit: Pfefferminztee, Früchtetee, weisser Tee mit Geschmack
Nicht möglich: Grünen Tee oder Schwarzen Tee

Falls man Schwarzen Tee verwenden möchte, unbedingt mit Fruchtsaft zum Teil aufgiessen

Teile diesen Beitrag