Mango-Avocado Salat mit verstecktem Ziegenkäse

Kennt ihr es auch, ihr schaut in den Kühlschrank und findet lauter Reste? Zuwenig um damit noch was „richtiges“ zu kochen, aber auch zuviel um es einfach so zu essen?
Kommt bei mir besonders gerne vor Urlauben vor, wenn der Kühlschrank eigentlich leer sein sollte- falls man nicht möchte das der Speiseplan der Eltern (oder ähnlichem) komplett durcheinander kommt, weil ein voller Korb mit rasch verwertbarem übrig bleibt?

Der heutige Eintrag hat eindeutig daher seinen Ursprung, wurde auch schon vor Wochen verbrochen, aber wie so üblich hänge ich noch etwas hinterher mit Einträgen.

In weniger als 15 min. auf dem Tisch und somit das perfekte „Später-Feierabend“ Mahl.

Ziegenkäse gut verpackt

Mango-Avocado Salat mit verstecktem Ziegenkäse

1/2 Mango
1/2 Avocado
1 Tomate
1 Stück Ziegenfrischkäse
1 Scheibe Schinken
etwas Butter
Himbeeressig, Rapsöl, Salz, Pfeffer

1. Mango, Avocado sowie Tomate würfeln (natürlich nach schälen, bzw. aushölen, bzw. waschen). Den Frischkäse in den Schinken einwickeln.

2. In einer Pfanne ganz wenig Butter erhitzen, das Ziegenkäse-Paket von beiden Seiten anbraten. Aus Essig, Rapsöl, Salz und Pfeffer eine Dressing herstellen und über den Salat geben. Kurz durchmischen.

3. Ziegenkäse-Paket auf den Salat geben und sofort geniessen

Teile diesen Beitrag

6 Kommentare

  1. Geht auch ohne Schinken und dann klingt es ablout köstlich. Wo versteck ich aber dann den Käse? :)

  2. geniale Resteverwertung, das gefällt mir gut, wobei sich auch in meinem Kühlschrank selten oder nie Schinkenreste finden, da muss ich mir wohl wie Mestolo ein anderes Ziegenkäse-Versteck aussuchen

    • Geht mir normalerweise ähnlich, in dem Fall hatte sich aber noch ein Stück vom tollen Schinken aus Italien im falschen Kühlschrankfach verirrt und so eine Scheibe, war genau passend

  3. Schinkenreste wandern bei mir auch ab und zu in Katzenmäulchen. ;-)

    Aber sonst kenne ich das mit den Resten – und es ist toll, was da immer an genialen Vernichtungsrezepten rauskommt!

Comments are closed.