Ei im Glas mit ?

Die Lachsserie geht weiter. Immerhin waren nach Weihnachten noch genau 1 Scheibe Räucherlachs übrig. Was macht man nur mit einer einzigen Scheibe?
Letztes Jahr gab es bereits das Ei im Glas, aber noch nicht im Glas gekocht.

Das müsste doch auch anders gehen? Also Ei ins Glas und ins Wasser. Dann mit Topping nach Wahl. Passend in Gläser und perfekt für das schnelle Frühstück.

IMG_0245

Ei im Glas
für 1 Portion

1 Ei
Meersalz, Pfeffer
1 Scheibe Räucherlachs
etwas frischer Dill

1. In ein kleines (aber hohes) Glas ein Ei aufschlagen, mit Meersalz und Pfeffer würzen. Wasser in Eihöhe in einem kleinem Topf einfüllen, Glas mit Deckel reinstellen und Wasser zum kochen bringen. Je nach gewünschter Eihärte zwischen 3-8 Min. köcheln lassen.

2. Räucherlachs in Scheiben schneiden, auf das gekochte Ei geben und mit etwas Dill bestreuuen.

3 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein