Bananen Milch Shake

Das Jahr ist gerade einmal 11 Tage alt und ich könnte wetten die meisten haben ihre guten Vorsätze für 2012 bereits wieder vergessen. So ging es mir letztes Jahr, das mehr aus Magazinen und Kochbüchern kochen hatte irgendwie so gar nicht geklappt. Also auf ein neues – bislang hat es auch gut geklappt.
Diät steht nicht auf meiner Liste, auch wenn das ein oder andere Kilo Hüftgold gerne verschwinden dürfte..wir versuchen es mit Sport – dazu koche ich dann doch zu gerne ;)

Trotzdem konnte ich der Versuchung des von Ulli ausgerichteten Blogevent Mit Power ins neue Jahr vom Kochtopf nicht widerstehen.

Irgendwann im Dezember lief mir in meinem Blog Reader ein Rezept für einen Bananen Milch Shake über den Weg – doof nur das ich mir weder das Blog noch das Rezept gemerkt hatte. Nur die groben Zutaten: Milch, Banane und Haferflocken.

Etwas gepimt mit Chai Tee Pulver ergab es einen köstlichen Frühstücksdrink, mit ganz viel Power.

Bananen Milch Shake

Bananen Milch Shake
für 1 Portion

200ml Milch, mindestens 3,5%
2 El. Haferflocken (fein)
1 Banane
1/2 Tl. Chai Tee Pulver

1. Am Vorabend die Banane in grobe Stücke teilen und ins Tiefkühlfach legen.

2. Im Shaker die Milch, gefrorene Banane, Haferflocken und das Chai Tee Pulver gut blenden (=mixen) bis eine homogene Masse entstanden ist. Sofort servieren.

Alternativ mit etwas Vanilleessenz oder getrockneten Cranberrys verfeinern.

Blog-Event LXXIII- Mit Power ins neue Jahr (Eindsendeschluss 15. Januar 2012)

3 Kommentare

  1. Super Idee mit dem Chai Tee Pulver!! Danke für deine Einmeldung und einen guten Start ins neue Jahr!! lg Ulli

  2. […] adaptiert von Lunch for One (war beim Blog-Event „mit Power ins neue Jahr“ eingemeldet!) […]

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein