Lemon Curd

Das schönste an meiner Wohnung ist, wenn man nach Besucher geht, der Balkon. Als Bewohner ist man natürlich nicht unbedingt der gleichen Meinung,so ein Blick übers Tal hat auch gewisse Nachteile. Das fängt schon mit der Tatsache an, dass dank fehlender Überdachung, bei leichtem Wind die Verwendung eines Sonnenschutzes zunichte gemacht wird, bevor es zu Personenschaden (wie es die Bahn immer so nett ausdrückt – wobei in dem Fall dürfte es eher Vorsatz gewesen sein?) kommt.

Balkon 1

Ausserdem, erahnt Frau schon bei dem ersten Anzeichen von leichtem Grollen an schwülen Sommertagen das hier eines der „netten“ Sommergewitter im Anrollen ist, wer braucht da schon noch Bohlen und das Supertalent, wenn man live vom Sofa einen Blitz nachdem anderen beobachten kann?

Der größte Nachteil ist allerdings die Balkonbepflanzung. Oliven- und Zitronenbam füllten sich die letzten Jahre zwar sehr wohl auf dem Balkon, aber das überwintern haben sie leider nicht überstanden. Bei Geranien, Vanilleblume, Weirauch (bye bye Schnacken) sowie Männertreu habe ich allerdings nur die besten Erfahrungen gemacht – die überleben auch meinen braunen Daumen. Dieses Jahr probiere ich auch erneut den Anbau von Pepperoni sowie japanischen Koriander. Ich bin gespannt.

Balkon2

Der Basilkum (japanisch, klassisch, klein – der rote steht auf dem Balkon) wohnt bei mir auf dem Fensterbrett in der Küche – die ersten vier Wochen haben sie dort bereits überstanden, es besteht also Hoffnung. Wer weitere Blicke aus dem Fenster andere Foodblooger sehen möchte, ist bei Barbaras Spielwiese

Und nun geniesse ich die restlichen Sonnenstunden mit der besten Resteverwertung die es gibt. Erdbeersauce, türkischer Joghurt, Lemon Curd, eingeschichtet und dann einmal kurz mit dem Löffel durchgerührt.

>Lemon Curd Erdbeer Joghurt

Teile diesen Beitrag

13 Kommentare

    • Spontan würde ich sagen eher mehr, im Hochsommer leider morgens und abends und da wird es mit „grün“schon kritisch

  1. die aussicht ist echt super. das ist einfach das leid der südseitenbalkon-besitzer. im sommer schmilzt man fast weg… wir können ja eine selbsthilfegruppe gründen ;-)

  2. Ach ja,…wer hätte nicht gern eine Überdachung auf dem Balkon ;o)…, aber bei der Aussicht würde ich auch dieses sagenhaft lekker lekker Toetje [Nachtisch] geniessen :O)
    Schöne Woche!
    Groetjes,
    Maren

  3. Das kann nur gut schmecken! Hab letztens auch zum ersten Mal Lemon Curd selbstgemacht und ihn zum Schluss überall reingerührt. Das war allerdings noch vor der Erdbeerzeit.

    Lieben Gruß, Maja

  4. Peperoni auf dem Balkon habe ich auch schon ausprobiert… Die wachsen zwar, bleiben aber sehr geschmacksarm und sind kaum scharf… :(

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein