Wochenendlektüre 5/2016

Vom Winter in den Frühling, am Freitag stand ich noch zitternd mit dicker Jacke, Handschuhe, Mütze und Schal morgens an der Bushaltestelle, die Woche mit leichtem Mantel. Ein Hauch von Frühling, der der Seele gut tut.
Wochenendlektüre
Frühstück am Sonntag 24.01.2016 – Heilfasten mit Granatapfelsaft

Küchenfundstücke

  • Pommes mit Schokolade Hummus steht ganz oben auf der Nachkochliste.
  • So ein Stück Möhrenkuchen geht doch immer oder? Und zählt dank Karotten bestimmt als die tägliche Portion Gemüse.
  • Wenn nach dem Kochen ein Berg aus Töpfe und Geschirr auf mich wartet, vergeht mir meist der Spaß am Kochen unter der Woche. Wie wäre es mit nur einem Topf fürs kochen? One Pot Rezepte sind die Lösung

Reisefundstücke

  • Nach Maleria & Dengue beherrscht gerade international der Zika Verus die Schlagzeilen. Eine für Schwangere gefährliche von Mücken übertragene Krankheit, die zwischenzeitlich in über 20 Länder in Amerika aufgetreten ist.
  • Letztes Jahr sorgte Burger King mit dem schwarzen Burger in Japan für Schlagzeilen, nun zieht McDonalds dort mit den McChoco Pommes nach.
  • Kann man jetzt noch in die Türkei reisen? Die FAZ ist sich sicher, jetzt erst reicht..

Webfundstücke

Lesefundstücke

  • Raum*ist für den 5 jährigen Jack die ganze Welt, und umfasst gerade einmal 12 qm.
  • I Still Dream About You*zeigt das es nicht ausreicht, das Datum auf dem Abschiedsbrief zu ändern, nur weil eine Einladung die Pläne zum Selbstmord durchkreuzen.

Youtube & co.

  • Vor ein paar Jahre entdeckte ich bei Hama Foldback Klammern, dank dieser 15 LifeHack weiss ich nun endlich auch, was ich damit alles anstellen kann
  • Wem die historischen Büchern von Ken Follett zu viele Seiten haben, findet nun bei der aktuellen ZDF Verfilmung vonhier und Die Pfeiler der Macht eine gute Alternative.
  • Mal kurz 73 Fragen auf einem Spaziergang durch Nicole Kidman’s Australisches Zuhause beantworten – das geht auch nur bei der Vouge.

Schönes Wochenende!

Hinweis:
Bei den mit * gekennzeichneten Links zu Amazon handelt es sich um Affilate Links. Dies bedeutet, dass wenn du über einen solchen Link etwas bestellst, erhalte ich dafür eine Provision. Allerdings entstehen dir dadurch keine weiteren zusätzlichen Kosten, und ich freue mich über einen kleinen Zuschuss für die nächste Kochbuch oder Zubehörbestellung.

Teile diesen Beitrag