Quinoa Mango Salat mit Erdbeeren

Quinoa Mango Salat mit Erdbeeren 

Im Sommer darf es an einem nicht fehlen – frische Salate. Nicht nur sind diese erfrischend bei warmem Sommerwetter – sondern auch am Abend schnell zuzubereiten

Qunioa Mango Salat via lunchforone

Im letzten Jahr bin ich wieder zum „Meal Prep“ gekommen, am Sonntag morgen oder Montag Abend werden die Mahlzeiten für die anstehende Woche zubereitet. Das kann von vollständigen drei Mahlzeiten von Montag bis Freitag, oder nur zur Vorbereitung reichen. 

Qunioa Mango Salat via lunchforone

Besonders bei dem Quinoa Mango Salat mit Erdbeeren lässt sich einiges vorbereiten – vom Qunioa kochen bis zum Dressing. Die restlichen Schritte halten sich dann im Zeitaufwand in Grenzen, wobei Erdbeeren, Mango und die Zuckererbsen auch am Vortag schon geschnitten werden können.

Qunioa Mango Salat via lunchforone

Und nun folgt noch das – das Rezept schlummert tatsächlich seit 2018 im Entwurfs Ordner und meist viel mehr ausserhalb der Erdbeersaison wieder auf, dass hier noch ein Rezept mit Erdbeeren auf die Veröffentlichung wartet. In 2020 habe ich es dann allerdings auch endlich einmal geschafft.

Lust auf weitere Rezept für Sommersalate? Dann schaut mal hier vorbei: Gurkensalat mit WildkräuterOttolenghi Tomatensalat mit gerösteten ZitronenSpargelsalat mit Linsen und ErdbeerenSpinat Mango Erdbeer Salat mit Käsecracker oder Kichererbsensalat mit Mango  

 

Quinoa Mango Salat
 
Author:
Zutaten:
  • 150 g Quinoa, hier rot
  • 500 ml Wasser
  • 200 g Erdbeeren
  • 1 Mango
  • 150 g Zuckererbsen
  • 1 Stück Ingwer, 3 cm lang gerieben
  • 1 Bio-Zitronen
  • 1 Limette
  • 3 El. Aranöl oder Olivenöl
  • 2 El. Macadamianüsse gehackt
Zubereitung:
  1. Quinoa in einem Sieb unter fliessendem, kalten Wasser für mind. 2 Minuten waschen, gut abtropfen. In einem Topf geben und auf mittlerer Stufe für ca. 1 Min. unter rühren rösten, bis das Wasser vollständig verdampft ist. Dann das Wasser und Meersalz hinzugeben, aufkochen lassen und auf kleinster Stufe abgedeckt für 15 Min. gar kochen. Anschließend von der Herdplatte ziehen, für 5 Min. ziehen lassen. Erst jetzt den Deckel entfernen und mit einer Gabel auflockern.
  2. Erdbeeren waschen, grün entfernen und vierteln. Die Mango waschen, abtrocknen, das Fruchtfleisch vom Kern entfernen und in Wüfel schneiden. Zuckererbsen in Scheiben schneiden. Alle Zutaten mit dem Quinoa vermischen.
  3. Für das Dressing den Zitronensaft mit Limettensaft, Ingwer sowie Aranöl verrühren. Abschmecken, evtl. nachwürzen und den Salat durchmischen. Mit Macadamianüssen bestreuen.

 

Teile diesen Beitrag

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein

Rate this recipe: